Demo “Für Gebührenfreiheit und eine erfreuliche Zukunft für alle”

Posted by on 18 Aug 2010 | Tagged as: Kampf um die Zukunft: Kürzungen, Bologna-Prozess & Bildungsstreik, Studiengebühren, UHH-News

Die Fachschaftsrätekonferenz (FSRK) ruft am Mittwoch, den 25.08.2010 zur Demo “Für Gebührenfreiheit und eine erfreuliche Zukunft für alle” auf,  um die Forderung nach einem sofortigen Politikwechsel zu bekräftigen. Die Demo startet ab 13 Uhr vom Campus. Kommt zahlreich und setzt euch dafür ein, dass diese unsozialen Gebühren endlich abgeschafft werden! Perfektes Demowetter solls laut Vorhersage auch geben – einfach sonnig!

Nach wie vor gibt es eine potentielle Mehrheit für die Abschaffung der Studiengebühren in der Bürgerschaft aus LINKE, SPD und GAL. In Hessen hat so eine Konstellation dafür gereicht, die Gebühren abzuschaffen. Es wird bei der Bürgerschaftssitzung am 25.8. einen Antrag der Linken geben, die Studiengebühren auszusetzen, der von der SPD unterstützt wird.

Demoaufruf_web

Trackback This Post | Subscribe to the comments through RSS Feed

Leave a Reply